Filmworkshops // Filmproduktion // Medienpädagogik

Liebe Seminar-Interessierte,

innerhalb weniger Wochen hat sich die Welt komplett verändert. Was Anfang März noch völlig normal war – ins Kino gehen, sich mit Freunden im Café treffen, einen Dreh absolvieren, zu einem spannenden Seminar gehen – ist heute nicht mehr selbstverständlich. Wie sich unser Privat- und Berufsleben durch die Corona-Krise langfristig ändert vermag aktuell keiner zu sagen. In den nächsten Wochen werden alle getroffenen Maßnahmen hoffentlich weiterhin Erfolge zeigen und die Infektionswellen abschwächen.

Auch für das Durchführen von Seminaren – wie mediacampus es seit über 30 Jahren macht – brechen neue Zeiten an. Mit unserer aktuellen Seminarreihe »TRENDS & TOOLS« haben wir bereits neue Wege eingeschlagen und im Mai 2020 unser erstes Webinar veranstaltet – zum Thema „Mindestlohn in Film und Fernsehen“ mit Rechtsanwältin Yvonne Werner. Durch neue Technologien und virtuelle Seminare über das Web ergeben sich völlig neue Möglichkeiten und sogar ein erweiterter Teilnehmerkreis.

Ab Juli wagen wir uns nun auch wieder an erste Präsenzseminare – unter allen gebotenen Schutzmaßnahmen zur Risikominimierung. Denn manche unserer Themen funktionieren nur „vor Ort“ – da braucht es Technik zum Ausprobieren und Drehübungen zum Selbermachen. Folgende Seminare sind aktuell buchbar:

1) „Kreatives Filmlicht“ am 07. & 08. Juli 2020 mit Daniel Pauselius (Workshop in Hannover)
2) „Colorgrading“ am 21. & 22. Juli 2020 mit Sönke Heuer (Online-Workshop)
3) „Sounddesign & Audio-Postproduktion“ am 01. & 02. August 2020 mit Torben Seemann (Workshop in Lüneburg)
4) „Virtual Reality & 360°“ am 10. & 11. August 2020 mit Tim Mittelstaedt (Workshop in Hannover)

Zur Übersichtsseite von »TRENDS & TOOLS« gelangt man hier!

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und baldiges Wiedersehen „in echt“.

Bernd Wolter & Christian Kelm
für mediacampus / Medienwerkstatt Linden e.V.

 

Like us on Facebook!

+