Filmworkshops // Filmproduktion // Medienpädagogik

TRENDS & TOOLS – neue Workshops im Herbst

Der erste Block an Seminaren wurde von Mai bis August 2020 erfolgreich über die Bühne gebracht – trotz Corona. Mit Abstandsregeln und weiteren Vorsichtsmaßnahmen für Präsenz-Workshops ging es um „Kreative Lichtgestaltung“, „Sounddesign & Audio-Postproduktion“ sowie „Virtual Reality & 360°“. Online wurden die Themen „Colorgrading mit DaVinci Resolve“ und „Mindestlohn bei Film und Fernsehen“ behandelt.

Am 27. und 28. Oktober 2020 geht es nun endlich wieder los: Pitching“ ist die Kunst, Projekte vor potenziellen Interessenten und Investoren, Partnern und Mitarbeitern eingängig und prägnant vorzustellen. In einem Workshop in Hannover werden die Teilnehmenden lernen, eigene Film- und Fernsehstoffe bzw. Medienprojekte entsprechend aufzubereiten und auf der Basis fundierten Trainings vor kritischem Fachpublikum interessant, überzeugend und sicher zu präsentieren. Dozent ist Oliver Rauch, Absolvent der HFF Potsdam-Babelsberg und tätig als Lektor, Dramaturg und Autor.

Weiter geht es am Samstag, dem 7. November mit dem Tagesseminar „1st AD, BestBoy und ScriptSupervisor – wer macht was beim Film?”. Online gibt Jan Philip Lange – Produzent, Herstellungsleiter und Absolvent der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg – Einblicke in die Filmgewerke am Set: welche Aufgaben verbergen sich hinter den verschiedenen Jobbezeichnungen? Wie sind die möglichen Ausbildungswege? Was verdient man und welches sind die branchenspezifischen Herausforderungen?

Hier gelangt man zur Übersicht von »TRENDS & TOOLS« und hier direkt zur Anmeldung.

Weitere Seminare und Online-Workshops der Reihe »TRENDS & TOOLS« befinden sich in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben. Noch ohne genauen Termin aber fest eingeplant ist ein Online-Seminar in Kooperation mit dem Film- und Medienbüro Niedersachsen. Thema wird die „Versteuerung von Filmförderung“ sein, über das die Kollegen der Steuerberatungsgesellschaft nbk & Partner referieren: was gibt es bei den verschiedenen Förderarten zu beachten, welchen Unterschied macht die Rechtsform der Unternehmung, was ist der korrekte Umgang mit bedingt rückzahlbaren Darlehen?

Sobald es Neuigkeiten gibt finden sich diese hier und auf unserer Facebook-Seite.

Bernd Wolter & Christian Kelm
für mediacampus / Medienwerkstatt Linden e.V.

 

Like us on Facebook!

+